Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Prima Klima – Klima prima?

Schon bei den augenblicklichen 1,2° Erwärmung erleben wir verheerende Auswirkungen. Die Gefahr ist, dass das Klima kippt. Das Überschreiten der Kipp-Punkte macht die Klimakatastrophe unumkehrbar. Wir müssen deshalb alles daran setzen, die Frage von Leben und Tod jetzt zu lösen.

Vergangenen Sonntag referierte Dr. Maiken Winter für die Ökologisch-Demokratische Partei Aschaffenburg in einem Online-Vortrag über den Zusammenhang von Klima- und Artenschutz. Winter (ÖDP) war Mitautorin des Gesetzestextes für das erfolgreiche Volksbegehren „Rettet die Bienen“.

Winter warnte eindringlich davor, von einem 1,5°C-Ziel zu sprechen. Denn erstens sehen wir bereits jetzt bei „nur“ 1,2°C Erwärmung, welche verheerenden Auswirkungen die Erderwärmung mit sich bringt. Zweitens müssten wir selbst dann, wenn wir ab dem heutigen Tag kein weiteres CO2 mehr ausstoßen würden, mit einer Erwärmung um weitere 0,5°C rechnen. Der Grund dafür ist das von den Ozeanen aufgenommene CO2, das erst nachträglich wirkt. Folglich wird es sehr schwer werden, die Temperaturerhöhung unter 2°C zu halten. Daher müssen wir von einer 1,5°C-Grenze sprechen. Ausführlich ging Winter auf die Kipppunkte bei der Erderhitzung ein. Wenn diese einmal überschritten sind, kann die weitere Erhitzung nicht mehr aufgehalten werden. Beim Artensterben stellt sich die Lage laut Winter noch dramatischer dar.

Weitere Vortragstermine

Sonntag, 8.8.2021, 17 Uhr

Die beiden Bundestagskandidaten der ÖDP Aschaffenburg, Katharina Dehn (Direktkandidatin) und Veit Kühlborn (Listenkandidat), referieren über die möglichen Auswirkung der 5. Mobilfunkgeneration (5G) auf Klima-/Artenschutz und Energieverbrauch.

Sonntag, 15.8.2021, 17 Uhr

Dr. Manfred Link (ÖDP) stellt unser Rentensystem auf den Prüfstand.

Beide Vorträge können Sie in der Neymeier-Lounge der FAN-Arena life verfolgen. Bitte unbedingt anmelden bei Katharina.Dehn@kcdehn.de. Und natürlich: FFP2-Maske nicht vergessen.

Katrin Bauer (Kreisschriftführerin)

Zurück